E-Change-Wiese - Historie

E-Change-Wiese - Historie - Mühle

Schon immer war der Mensch bemüht, die unterschiedlichen Formen von frei verfügbarer Energie zu nutzen. Windenergie trieb Windmühlen und Segelschiffe an.

Mit Wasserenergie arbeiteten Wassermühlen, Wasserräder trieben Schmiedehämmer an, und Holz wurde über weite Strecken geflößt. Die Sonne half beim Wäschetrocknen und Bleichen, beim Erzeugen von Meersalz und Aufwärmen von Wasser und Gebäuden.

All diesen Energieformen ist gemeinsam, dass sie nicht zu speichern waren, sondern nur dann genutzt werden konnten, wenn sie von der Natur geliefert wurden.

Viele der alten Techniken sind heute nicht mehr wirtschaftlich und wurden durch neue ersetzt.

Aus dem Gedanken der Energiewende heraus ist zu betrachten, wo die Schwerpunkte in der Energieerzeugung und Speicherung liegen. Der Bau von Pumpspeicherkraftwerken ist für Deutschland ausgereizt. Die Kapazität dieser Energiespeicherung ist somit begrenzt.